PRIVATINSOLVENZ FÜR DIE PRIVATPERSON

Der Schuldner ist ebenso wenig schuldig, wie der Gläubiger gläubig.

Sie sind in eine wirtschaftliche Schieflage geraten: Das Insolvenzrecht löst diese Krise auf juristische Weise – im Interesse aller Beteiligten.

Wann sich die Privatinsolvenz rechnet

Die Privatinsolvenz ist sinnvoll, wenn die Summe Ihrer pfändbaren Einkünfte und die Verwertung von Vermögenswerten mit überwiegender Wahrscheinlichkeit in den nächsten 6 (5) Jahren zur vollständigen Schuldentilgung – einschließlich Zinsen und Kosten – nicht ausreicht.

Zahlungsunfähig?

Im juristischen Sinne sind Sie zahlungsunfähig, wenn Sie Ihre fälligen Verbindlichkeiten nicht innerhalb von 3 Wochen zu 90% bedienen können. So gesehen dürften die Allermeisten schon einmal in ihrem Leben zahlungsunfähig gewesen sein.

Verbraucherinsolvenz = Privatinsolvenz

Das Verbraucherinsolvenzverfahren in Deutschland mit dem Ziel der Restschuldbefreiung geht ins zweite Jahrzehnt. 90.905 eröffnete Verbraucherinsolvenzverfahren im Jahr 2014 (Quelle Statistisches Bundesamt, Wiesbaden) sprechen eine deutliche Sprache. Die Entschuldung über ein Insolvenzverfahren ist als eine Lösungsvariante angenommen.

Der Ansatz: Sie lassen sich vom Insolvenzgericht ins Blatt schauen und erhalten dafür einen Schuldenerlass. Nach sechs Jahren kommt es zur vollständigen Restschuldbefreiung. Für Insolvenzanträge, die ab dem 01.07.14 gestellt wurden, kann die 6-Jahresfrist auf fünf oder drei Jahre reduziert werden.

Bis dahin stellen Sie Ihre pfändbaren Einkünfte zur Verfügung – falls Sie welche erzielen. Vorhandenes Vermögen wird im eröffneten Insolvenzverfahren verwertet – wenn Pfändungsschutzvorschriften nichts anderes sagen.

Wenn Sie die grundsätzliche Entscheidung zur Handlung getroffen haben, behalten wir auch die Alternativen zur Verkürzung der Dauer des Restschuldbefreiungsverfahrens im Blick.

Verbraucherinsolvenz – die einzelnen Schritte zur Restschuldbefreiung:
…>

Stichwortsuche

Telefon 030 555753090

Nachricht hinterlassen, wir rufen Sie zurück.

Kontakt?

Unverbindlich anfragen.
…>

Wie machen wir´s

Ein, zwei Stunden für unseren Termin sollten Sie einplanen.

Alles andere erledigt die Kanzlei im Hintergrund.
…>

Berlin Statistik

Verbraucherinsolvenz aktuell: eröffnete Verfahren Berlin

Vergleichszeitraum:

Wir tragen unseren Teil dazu bei.
…>

Weiterempfehlen Sitemap Impressum