AKTUELL

01. Juli 2014

Neue Insolvenzordnung

Die reformierte Insolvenzordnung ist am 01.07.14 in Kraft getreten. Sie bringt zahlreiche Änderungen. Aus der Sicht des Insolvenzschuldners sind sowohl Vor- wie auch Nachteile dabei. Einfach aber geht anders.

01. Juli 2013

Pfändungstabelle ab 01.07.13

Die unpfändbaren Beträge von Arbeitseinkommen nach § 850c Abs. 1 und 2 Satz 2 der Zivilprozessordnung (ZPO) werden zum 01.07.13 erhöht, vgl. Pfändungsfreigrenzenbekanntmachung vom 26.03.13.

07. Juni 2013

Verkürzte Restschuldbefreiung

Das Gesetz zur Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens und zur Stärkung der Gläubigerrechte passiert am 07.06.13 den Bundesrat und wird Wirklichkeit.

18. Juli 2013

Restschuldbefreiung neues Gesetz

Das Gesetz zur Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens und zur Stärkung der Gläubigerrechte vom 15.Juli 2013 wurde am 18. Juli 2013 im Bundesgesetzblatt Teil 1, Nr. 38 vom 18.07.13, Seite 2379 ff verkündet.

14. Dezember 2011

Pfändungsschutzkonto

Der “klassische” Kontopfändungsschutz läuft zum Jahresende aus. Das Pfändungsschutzkonto – kurz P-Konto – übernimmt nunmehr die Schutzfunktion vollständig. Die Umwandlung eilt, wenn das Konto bereits mit Pfändungsmaßnahmen belastet ist.

Stichwortsuche

Telefon 030 555753090

Nachricht hinterlassen, wir rufen Sie zurück.

Kontakt

Unverbindlich anfragen.
…>

Pfändungsrechner

Sehen was bleibt – der Pfändungsrechner:
…>

P-Konto Bescheinigung

Einfach erledigt.
…>

Verbraucherinsolvenz

ab € 380,00. Wir arbeiten standardisiert. Unsere Preise sind es auch.
…>

Wann sich die Insolvenz

rechnet:
…>

Schuldner haben

keine schlechte Zahlungsmoral. Schuldner haben schlicht kein Geld.
…>

Kredit ohne SCHUFA

Warum eigentlich?
…>

Weiterempfehlen Sitemap Impressum